Analytische Kinesiologie

Der Muskeltest wird zur Diagnoseerstellung und Therapie in vielen Bereichen eingesetzt. Dem Heilpraktiker ist es möglich, darüber ein Therapiekonzept zu erstellen.

Das Prinzip der analytischen Kinesiologie

Die Muskulatur antwortet auf einen Stressreiz oder Störung des Energieflusses mit Schwäche. Sie reagiert für einen sehr kurzen Moment nicht mehr. Da setzt die Möglichkeit des Muskeltestes an. Dieses Wissen wird zur Diagnosestellung und Therapie genutzt.

Ursache finden

Die Ursache für die Störung können vielfältig sein.

    Sei es bei Einflüssen durch:
  • Stoffwechsel,Toxine, Impfstoffe
  • energetische Störungen
  • Narben, oder zur Stresslösung
  • bei emotionalen Ursachen

Es wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt.