Klangschalenmassage nach Peter Hess

Die Klänge von den wunderschönen Schalen berühren einen Menschen auf ganz eigene Art. Sie werden bei einer Klangmassage direkt auf den Körper gestellt und sanft angeschlagen.

Peter Hess - Begründer der Klangschalenmassage

Peter Hess hat diese traditionsreichen Schalen aus dem Himalaya entdeckt und die heilsame Wirkung erkannt.

Eine Klangmassage ist wunderbar zum Wohlfühlen. Die Töne tun gut und der Körper entspannt. Und wenn sich der Körper entspannt, lösen sich nachweislich Blockaden, Verhärtungen können sich lockern, Stress wird abgebaut.

Weiter Infos unter www.peter-hess-institut.de

Die Klangmassage

Die Klangschalen werden auf den Körper gestellt und angetönt – sanft angeschlagen.

Da der menschliche Körper zu einem großen Teil aus Wasser besteht, wirkt der Klang wie ein Stein, der ins Wasser geworfen wird. Diese durch die Klangschalen erzeugten Schwingungen breiten sich im Körper aus.

Der Effekt ist eine wohltuende Tiefenentspannung.